IPA - Zum Jahreswechsel wartet eine schö ...

externe ObjnrBG1664
StatusArchiviert
Betreuer14
erstellt am02.10.2018
Letzte Aktion06.11.2018
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypDachgeschoss
PLZ52223
OrtStolberg
LandDeutschland
Etage3
Wohnfläche78 m²
Nutzfläche5 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
Balkon/Terrasse Fläche5 m²
Anzahl Balkon/Terrassen2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
Etagenzahl3
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa

Objektbeschreibung

Solider und langfristiger Mieter zum Jahreswechsel gesucht !

Es wartet auf Sie eine schöne und geräumige Dachgeschoßwohnung in der Nähe des Stolberger Krankenhauses.

- Ruhige aber zentrale Lage
- Ca. 78 qm Wohnfläche
- 2 Balkone
- Garage gegen Aufpreis von 60,-- €
- Übernahme der Küche vom Mieter gegen Zahlung möglich, jedoch nicht Voraussetzung
- Vorlage einer Schufa-Auskunft erforderlich


Sofern Ihr Interesse geweckt wurde, melden Sie sich vorab per EMail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 15.10.2018
Endenergieverbrauch: 183.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1995
Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweis

EnergieausweisVerbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis15.10.2018
Endenergieverbrauch183 kWh/(m²*a)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Das im Jahre 1995 erbaute Mehrfamilienhaus verfügt über eine gute massive Bausubstanz und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Die im Angebot zur Vermietung stehende Wohnung ist auf 3 Zimmer, halb offene Küche, ein Tageslichtbad, ein Gäste-WC, einen Abstellraum und Diele aufgeteilt. Vom Wohnzimmer gelangt man auf einen großen Balkon. Auf den zweiten kleinen Balkon hat man Zugang vom Schlafzimmer.

Ein großes Tageslichtbad mit Toilette, Waschtisch, Badewanne und Dusche läßt keine Wünsche mehr offen. Ein Gäste-WC ist sicherlich angenehm für den Besuch und die Wohnungsbewohner.


Das geräumige Wohnzimmer bietet viel Platz für den reinen Wohnbereich und einen Eßbereich. Eine anliegende und halb offene Küche macht das Wohnen, Essen und Kochen einfach perfekt.


Das Schlafzimmer und Kinder- bzw. Arbeitszimmer liegen ruhiger und sind nach hinten ins Grüne ausgerichtet. Man hat also seine Ruhe beim Schlafen oder Arbeiten.


Ein kleinerr Abstellraum in der Wohnung und ein separater Kellerraum runden das Angebot ab.

Allen Mietern steht eine Waschküche mit Trockenraum zur Verfügung.

Alle Wohnungen sind mit separaten Stromzähler, Wasseruhren und Heizablesemessgeräten
ausgestattet, so daß man nur den eigenen Verbrauch bezahlt. Das Warmwasserversorgung erfolgt mittels Durchlauferhitzers (Strom).

Eine Garage kann ebenfalls angemietet werden. Hierfür fallen monatliche Kosten in Höhe von 60,-- € an.

Bei Interesse können die Einbauküche und evtl. weitere Möbelstücke von der bisherigen Mieterin übernommen werden (Preisabstimmung direkt mit der Mieterin).

Lage

Das Mehrfamilienhaus, in welchem sich die Mietwohnung befindet, liegt in einer ruhigen Straße der Stadt Stolberg, in der Nähe des Krankenhauses. Das Zentrum kann fussläufig in wenigen Minuten erreicht werden.

Als Mittelzentrum und Stadt der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen, liegt Stolberg in der Voreifel in einem vom Vichtbach durchflossenen Tal.

Der Name der Stadt stammt von der inmitten der Stolberger Altstadt gelegenen Burg Stolberg. Stolberg wird auch Kupferstadt genannt aufgrund der lange Tradition seiner metallverarbeitenden Industrie. Neben der Altstadt sind die Galmeiflora und die zahlreichen Kupferhöfe und Reitwerke besonders empfehlens- und sehenswert.

Natürlich sollte man auch nicht den ehemaligen Kupferhof Steinfeld vergessen, welcher zum Bethlehem-Krankenhaus umgebaut wurde und somit als ein Krankenhaus der Regelversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen mit über 800 Mitarbeitern dient . Es ist angegliedert an die Franziska-Schervier-Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule mit etwa 175 Ausbildungsplätzen ist.

Stolberg kann man mit dem Auto über die Autobahnanschlussstellen Eschweiler-West, Eschweiler-Ost und Weisweiler (A 4) sowie Aachen-Brand (A 44) und Würselen (A 544) erreichen. Die L 238 führt den Durchgangsverkehr in Nord-Süd-Richtung.
Auch durch die Angehörigkeit an den Aachener Verkehrsverbund (AVV) ist Stolberg mit dem Bus erreichbar. Der Mühlener Bahnhof inmitten der Stadt ist ein Omnibusknotenpunkt.

Der Hauptbahnhof liegt an der Bahnlinie Aachen-Köln. Durch die Regionalbahn-Linie euregiobahn ist die Stadt seit 2001 mit Aachen, Eschweiler, Herzogenrath, Merkstein, Alsdorf und Heerlen verbunden.

Im Sommer wird die Stadtkirmes gefeiert und findet in der Altstadt ein Tag des offenen Ateliers mit vielen Ausstellungen statt. Es werden alljährlich Stadtfeste mit einem Mittelaltermarkt auf dem Burgareal veranstaltet wie auch ein Schülertheaterfestival.

Als Besonderheit zählen für die Bürger die „Kupferstädter Weihnachtstage“, die seit mehr als 20 Jahren stattfinden

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Beata Glibic
Frau Beata Glibic
E-Mail: beata.glibic@ip-aachen.eu
Tel.: 02405 - 41 54 15
Mobil: 0178 - 86 86 046

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.