IPA - Baulücke für 1-2 FH in Baesweiler/ ...

externe ObjnrVH-1717
StatusArchiviert
Betreuer13
erstellt am27.02.2019
Letzte Aktion29.04.2019
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ52499
OrtBaesweiler / Beggendorf
LandDeutschland
Grundstücksgröße650 m²

Objektbeschreibung

Das hier angebotenen Grundstück kann einseitig angebaut werden mit einem
1-2 Familienhaus.

Für die Planung steht Ihnen die Firma Planvoller GmbH gerne zur Verfügung.

www.planvoller.de

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Energieausweis

Energieausweises besteht keine Pflicht!
Bebaubar nachNachbarbebauung (§34BauGB)
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Lage

Baesweiler ist eine mittlere regionsangehörige Stadt in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen. Kurze Zeit prägte Bergbau die Stadt und führte zu raschem Bevölkerungsanstieg.

Der Raum wird als Jülicher Börde bezeichnet und liegt in der Kölner Bucht, was eine Bodenzusammensetzung aus Löss begründet. In den Eiszeiten drangen die Gletscher bis in diese Bucht (nicht ganz bis Baesweiler) und zermahlten unter sich Gestein, das sie weit aus dem Norden herangeschafft hatten. Nach dem Abschmelzen blieb eine fruchtbare Erdschicht zurück.

In Baesweiler befindet sich die ehemalige Wasserburg Burg Baesweiler, die zum Teil um 1550 errichtet wurde. Von 2005 bis 2006 wurde sie zum Kulturzentrum umgebaut, welches im März 2006 seine Eröffnung hatte und mit regelmäßigen Veranstaltungen und Gastronomie das Stadtleben bereichern will.

Nachbargemeinden sind, im Uhrzeigersinn und im Norden beginnend: Geilenkirchen, Linnich, Aldenhoven, Alsdorf, Herzogenrath und Übach-Palenberg.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Harald Vonhoegen
PMA Fachtraining für Immobilienmakler
Herr Harald Vonhoegen
E-Mail: h.vonhoegen@immobilienpartner-aachen.de
Tel.: 02405 - 415 415

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.