AC - Geräumiges Energieeffizienzhaus (24 ...

externe ObjnrDHA-3363
StatusAktiv
Betreuer13
erstellt am08.05.2020
Letzte Aktion07.07.2020
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ52066
OrtAachen
LandDeutschland
Wohnfläche247 m²
Nutzfläche73 m²
Grundstücksgröße3.800 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungLuft/wasser Wärmepumpe, Alternativ, Solar
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartCarport
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Kaufpreis1.350.000 €
Außen-Provision3,48 % incl. Mwst
Währung
Stellplatzanzahl2

Objektbeschreibung

Auf einem ca. 3.800m² großen, nicht einsehbaren Grundstück mit Bachlauf liegt hier ein sehr geräumiges freistehendes Einfamilienhaus aus dem Baujahr 2000 mit zwei Wohnebenen, das konsequent nach Süden geplant und errichtet worden ist.
Da das Grundstück eine leichte Hanglage aufweist, liegt die Eingangsebene oben und die Gartenebene nach hinten unten.
Das zweigeschossige Gebäude aus umfaßt insgesamt eine Wohnfläche von 247m² - verteilt auf 5 helle sonnige Wohnräume und ein sehr geräumiges offenes Living mit Vollverglasung zum Garten sowie eine Nutzfläche von insgesamt 73m². Die bebaute Fläche des Hauses umfaßt ca. 266m².
Alle Wohnräume sind im Wesentlichen zur Gartenseite ausgerichtet.

Die Errichtung des Hauses folgte konsequent ökologischen und baubiologischen Ge-sichtspunkten.
Der Betrieb des Hauses ist ohne fossile Energieträger, sondern nur mit erneuerbarer Energie machbar.
Der Energiebedarf des Hauses wird mittels der beiden Fotovoltaikanlagen weitestgehend gedeckt. Eine geplante, noch nicht installierte solarthermische Anlage wird den Warmwasser- und Heizwasserbedarf unterstützen.
Mittels des eigenen Brunnens wird die Regenwasseranlage bedarfsgerecht nachgespeist. Brauchwasser für Toilettenspülung und Außenzapfstellen steht so jederzeit ausreichend zur Verfügung.
Es gibt außerdem einen energiesparenden Warmwasser-Waschmaschinenanschluß.

Bei den eingesetzten Baumaterialien wurden unbehandeltes, regionales Nadelholz (Fi/Ta und Douglasie), Naturgips, Zellulosedämmung, Holzwolledämmung, Lehmputz, Linoleum und Keramikböden verwendet. Die Tür- und Fensterelemente sind aus ökologischer Fertigung von der Firma Vögrum in Dänemark.

Das Heizungssystem besteht aus einer Niedertemperaturfußbodenheizung und aus einer Wandheizung. Durch diese Kombination wird eine sehr angenehme Wärme und Raumklima in allen Wohnräumen erzeugt. Ebenso werden störende Staubverwirbelungen in der Raumluft vermieden.
Zur Linderung von Allergien und ähnlichem ist ein leistungsstarkes, geräuscharmes Zent-ralstaubsaugersystem installiert. Dies sorgt für hygienische Wohnräume durch das tatsäch-liche Abführen des nicht filterbaren Feinstaubs in die Außenluft.

Entlang der südlich ausgerichteten Gartenfront sind alle Räume raumhoch mit einer Drei-Scheibenverglasung ausgestattet – entweder als Fenster mit Drehkipp-Beschlägen, als normale Türen oder als Schiebetüren je nach Raum. Die Gartenfront des Hauses hat eine Länge von knapp 17m.
Vor der Gartenfronte des Hauses liegt eine ca. 3,6m tiefe Holzterrasse über die gesamte Breite des Hauses, die durch mehrere Dreh- bzw. Schiebetüren betreten werden kann.
Alle Räume auf beiden Wohnebenen bieten im Übrigen eine freie Raumhöhe von ca. 2,80m und mehr.
Die Räume auf der oberen Eingangsebene verfügen gartenseits über sehr gut nutzbare Balkone.

Durch die aufwendige und moderne Haustechnik gilt das Gebäude als Energieeffizienz-haus 85 (Klasse A+), so daß ein sehr kostenarmer Betrieb des Hauses gewährleistet ist. Dazu tragen u. a. bei:
- die großflächige Fotovoltaikanlage auf dem Dach
- die Regenwasserversorgung mit Zisterne
- der eigene Brunnen, angeschlossen an die Regenwasserversorgung
- das Niedrigtemperatur-Heizsystem mit Boden- und Wandheizung
- die sehr gute Wärmedämmung nach außen

Im Außenbereich überzeugt der sehr große weitgehend naturbelassen Gartenbereich mit Bachlauf und die großzügige Einfahrt mit Rangierfläche und doppeltem überhohen Carport; der Carport ist also aiuch für Wohnmobile geeignet. Im Übrigen ist der Ausbau des Carport in der Fläche einfach möglich.

Außerdem gibt es einen soliden Unterstand für Zweiräder sowie einen garagengroßen Abstellraum für Gartengerät o. ä.

Das gesamte Grundstück ist nicht einsehbar und hat sowohl gartenseits als auch ein-gangsseitig kein direktes Gegenüber !

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 22.10.2029
Endenergiebedarf: 59.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2000
Wesentlicher Energieträger: Luft/wasser Wärmepumpe
Klasse: B

Energieausweis

EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis22.10.2029
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Das Gebäude wurde unter baubiologischen und ökologischen Aspekten so geplant und errichtet mit dem Ziel, möglichst unabhängig von externer Energieversorgung zu sein.
Dies bedeutet, daß beim Bau auf Schadstoff enthaltende Materialien bzw. deren Bearbeitung weitestgehend verzichtet wurde.

BAUTECHNIK:
• Mauerwerk in Porenbeton mit außenseitiger zusätzlicher Wärmedämmung; Wind-dichtigkeitsebene aus Holzwolle-Leichtbauplatten.
• Abhangdecken zweifach beplankt mit faserarmierten Naturgipsplatten.
• Dämmung der Dachgeschoßdecke aus 40cm Zellulose.
• Konstruktionsholz aus regionaler Douglasie, naturbelassen.
• Außenterrasse mit naturbelassener Douglasienbeplankung.
• Gartenseitige Fassade aus naturbelassener Douglasienverbretterung.
• Fenster/Türen von Vögrum/Dänemark aus Nadelholz, nach außen öffnend .
• Dreilagiger Innenputz aus zweilagigem, naturbelassenem Lehmunterputz, ca. 45mm stark und oberseitigem, naturgefärbtem Lehmedelputz.
• Zimmertüren als Massivholztüren in Maßanfertigung.
• Oberbodenbeläge aus natürlichem Linoleum.
• Keramikboden im Untergeschoß.
• Bädern/Gäste-WC am Boden und an den Wänden mit Keramikfliesen.

HEIZUNG UND WARMWASSERAUFBEREITUNG
Für die umfangreiche Heiz- und Wasseraufbereitungstechnik fordern Sie bitte unser umfangreiches und detailliertes Exposé an!

Lage

Aachen oder auch Bad Aachen ist eine kreisfreie Stadt und Kurstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln, Mitglied des Landschaftsverbandes Rheinland und gehört nach dem Aachen-Gesetz mit Wirkung vom 21. Oktober 2009 als kreisfreie Stadt zur Städteregion Aachen. 1890 überschritt Aachen erstmals die Einwohnerzahl von 100.000 und ist seitdem die westlichste deutsche Großstadt. Es zählt heute zu den Verdichtungsräumen Nordrhein-Westfalens mit mehr als 250.000 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihre bis in die Jungsteinzeit zurückreichende Geschichte und ihr damit verbundenes kulturelles und architektonisches Erbe. Darüber hinaus richtet Aachen jährlich das internationale Pferdesportturnier CHIO aus und verleiht überdies den internationalen Karlspreis.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Harald Vonhoegen
PMA Fachtraining für Immobilienmakler
Herr Harald Vonhoegen
E-Mail: h.vonhoegen@immobilienpartner-aachen.de
Tel.: 02405 - 415 415

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.