IPA - Erstbezug nach Umbau Mieter für e ...

externe ObjnrBG1978
StatusAktiv
Betreuer14
erstellt am14.06.2021
Auftrag bis30.12.2021
Letzte Aktion30.07.2021
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypErdgeschoss
PLZ52223
OrtStolberg
LandDeutschland
Wohnfläche149 m²
Nutzfläche5 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
Balkon/Terrasse Fläche15 m²
Anzahl Balkon/Terrassen1
BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung
StellplatzartStellplatz im Freien
Etagenzahl3
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Kaltmiete1.300 €
Nebenkosten150 €
Währung
Kaution2.600 €
Stellplatzmiete30 €
Stellplatzanzahl1

Objektbeschreibung

EG Wohnung für einen soliden Mieter !

- Erstbezug nach Umbau, entspricht Neubauwohnung
- Moderne und überdurchschnittliche Ausstattung
- Ca. 149 m² Wohnfläche
- eine Sonnenterrasse
- Gute Infrastruktur und zentrale Lage
- Bezugsfrei ab 01.08.2021
- Stellplatz und Einbauküche möglich (gegen Aufpreis)

Sind Sie auf der Wohnungssuche?
Wäre das Angebot für Sie interessant, dann melden Sie sich unverzüglich vorab per Email mit Ihren vollständigen Kontaktdaten

Grundvoraussetzung Schufa-Auskunft ohne negativen Einträge !!!

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 03.05.2031
Endenergiebedarf: 85.90 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2021
Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweis

EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis03.05.2031
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Die zur Anmietung stehende Wohnung befindet sich im Erdgeschoß und hat einen separaten Zugang.

Das ursprünglich dort befindliche Discoutergebäude wurde umfangreich zur Wohnungen umgebaut und entspricht somit einem Neubau. Der Kaltmietpreis ist somit mit ca. 9,-- € pro m² gerechtfertigt.

Die Wohnung selbst besteht aus vier Zimmern, einer offenen Küche, einer Diele, einem Bad sowie einer Sonnenterrasse.

Alles modern ausgestattet und selbst für ältere Menschen geeignet.
Eine Einbauküche in weiß kann vom Vermieter eingebaut werden. In diesem Fall wäre eine monatliche Nutzungsgebühr in Höhe von 100,-- € anfallen und vom Mieter zu zahlen.

Die Ausstattung:
- dreifach Verglasung mit elektrischen Rollläden
- Fußbodenheizung
- Vinylboden
- Bad altersgerecht mit ebenerdiger Dusche
- Wände in weiß angestrichen

Ein PKW-Außenstellplatz kann für 30,-- € monatlich angemietet werden.

Kosten für Heizung (Gas) und Strom sowie Telefon und Internet muß der Mieter selbst an den Versorger/Anbieter zahlen.

Lage

Das Mehrfamilienhaus, in welchem sich die Mietwohnung befindet, liegt in einer zentralen Lage in Stolberg. Die eine gute Infastruktur macht die Immobilie für jedermann, egal ob alt oder jung sehr interessant. Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs können fussläufig in wenigen Minuten erreicht werden.

Als Mittelzentrum und Stadt der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen, liegt Stolberg in der Voreifel in einem vom Vichtbach durchflossenen Tal.

Der Name der Stadt stammt von der inmitten der Stolberger Altstadt gelegenen Burg Stolberg. Stolberg wird auch Kupferstadt genannt aufgrund der lange Tradition seiner metallverarbeitenden Industrie. Neben der Altstadt sind die Galmeiflora und die zahlreichen Kupferhöfe und Reitwerke besonders empfehlens- und sehenswert.

Natürlich sollte man auch nicht den ehemaligen Kupferhof Steinfeld vergessen, welcher zum Bethlehem-Krankenhaus umgebaut wurde und somit als ein Krankenhaus der Regelversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen mit über 800 Mitarbeitern dient . Es ist angegliedert an die Franziska-Schervier-Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule mit etwa 175 Ausbildungsplätzen ist.

Stolberg kann man mit dem Auto über die Autobahnanschlussstellen Eschweiler-West, Eschweiler-Ost und Weisweiler (A 4) sowie Aachen-Brand (A 44) und Würselen (A 544) erreichen. Die L 238 führt den Durchgangsverkehr in Nord-Süd-Richtung.
Auch durch die Angehörigkeit an den Aachener Verkehrsverbund (AVV) ist Stolberg mit dem Bus erreichbar. Der Mühlener Bahnhof inmitten der Stadt ist ein Omnibusknotenpunkt.

Der Hauptbahnhof liegt an der Bahnlinie Aachen-Köln. Durch die Regionalbahn-Linie euregiobahn ist die Stadt seit 2001 mit Aachen, Eschweiler, Herzogenrath, Merkstein, Alsdorf und Heerlen verbunden.

Im Sommer wird die Stadtkirmes gefeiert und findet in der Altstadt ein Tag des offenen Ateliers mit vielen Ausstellungen statt. Es werden alljährlich Stadtfeste mit einem Mittelaltermarkt auf dem Burgareal veranstaltet wie auch ein Schülertheaterfestival.

Als Besonderheit zählen für die Bürger die „Kupferstädter Weihnachtstage“, die seit mehr als 20 Jahren stattfinden

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Beata Glibic
PMA Fachtraining für Immobilienmakler
Frau Beata Glibic
E-Mail: beata.glibic@ip-aachen.eu
Tel.: 02405 - 41 54 15
Mobil: 0178 - 86 86 046

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.